Sie befinden sich hier: Startseite >> Neuigkeiten 2014 >> Newsdetails
 
  Aktuelles ...

    Einstze
    Neuigkeiten
    Termine


  ... Ausrstung

                     Gertehaus
                     Fuhrpark
                     Bekleidung



  Wir ber uns ...

     Mannschaft
     Waldfest
     Geschichte
     Jugend



  ... Sonstiges

                Ntzliches
                Interessantes
                Nachdenkliches
                Links



      



Sie sind der
691226
Besucher!

Details

... zur aufgerufenen Neuigkeit!


Datum und Uhrzeit:
26.10. 2014   09:00 Uhr

berschrift:
140. Bestandsjubilum der Feuerwehr Hainfeld

Artikel:
Am 26. Oktober 2014 kam es in Hainfeld zu groen Feierlichkeiten, die Feuerwehr feierte ihr 140. Bestandsjubilum, 40 Jahre Feuerwehrjugend und 40 Jahre Partnerschaft mit der Feuerwehr Issenheim (Fr).

Als wren diese drei Anlsse nicht genung, konnten nach Jahren der Planung auch zwei neue Einsatzfahrzeuge, ein Wechselladefahrzeug mit Kran und ein Hilfeleistungsfahrzeug 2, durch Pater Markus gesegnet und in Krze in Dienst gestellt werden. Wie auch die Festmesse in gewohnt ehrenvoller Art und Weise zelebriert wurde, war auch die musikalische Umrahmung durch die Stadtkapelle Hainfeld wieder perfekt.

Dementsprechend gro war auch die Zahl der Ehrengste, darunter Landtagsabgeordneter Karl Bader, Bezirkshauptmann - Stv. Mag. Andreas Grieler, Landesfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner, Bezirksfeuerwehrkommandant Anton Weiss, Chefinspektor Karl Leitner - Grabner, Landesrettungsrat Roman Bauer und in Vertretung der groen Anzahl an Stadt- / Gemeinderten den Hausherrn Brgermeister Albert Pitterle.

Aber mindestens genauso erfreulich war der groe Ansturm an Besuchern und Feuerwehrkameraden, welche bis spt in die Abendstunden dieses besondere Jubilum mit der Feuerwehr Hainfeld feierten.

Ein herzliches DANKESCHN fr Ihre / Eure Untersttzung!



Diesen Beitrag in sozialen Netzwerken teilen:






NOTRUF: 122 | Serviceline: +43 (0) 2764 / 7995 | info@feuerwehr-hainfeld.at | Ramsauer Strae 19, A - 3170 Hainfeld

(c) seit 2006 HBI Ing. Anton Durst