Sie befinden sich hier: Startseite >> Geschichte
 
  Aktuelles ...

    Einsätze
    Neuigkeiten
    Termine


  ... Ausrüstung

                     Gerätehaus
                     Fuhrpark
                     Bekleidung



  Wir über uns ...

     Mannschaft
     Waldfest
     Geschichte
     Jugend



  ... Sonstiges

                Nützliches
                Interessantes
                Nachdenkliches
                Links



      



Sie sind der
542958
Besucher!

Geschichte

... ein Blick in die Vergangenheit!


Chronik:

- Gründung am 1. Februar 1874
- Bewilligung zur Umbildung des Vereins in
   "Freiwillige Feuerwehr Hainfeld"
- Montage einer Sirene am Rathausturm im
   Februar 1926
- 1933 findet das erste Waldfest statt
- Ankauf der 1. VW Tragkraftspritze 1955
- Ankauf eines Steyr Tanklöschwagens 1958
- Ankauf eines Löschfahrzeuges (Jeep) und
   einer 2. TS 1962
 
- Ankauf von 2 Atemsschutzgeräten 1965
- Umbau des Tanklöschwagens auf 2.500 Liter Tank
- Anschaffung landeseinheitlicher Funkgeräte 1968
- Aufbau einer 2. Sirene bei den Fischerhäusern 1971
- Lieferung des damals modernsten Tanklöschfahrzeugs
   in Niederösterreich (Steyr 1290, 4000 Liter Tank) 1973
- Gründung der ersten Feuerwehrjugendgruppe im Bezirk Lilienfeld 1975
- Stationierung eines Kleinrüstfahrzeugs Ford Transit vom Landesfeuerwehrverband 1976
- Ankauf eines hydraulischen Rettungssatzes 1977 (der 3. in ganz Niederösterreich)
- 1978 Hainfeld wird Sieger beim Landesfeuerwehrjugendleistungsbewerb
- Ankauf des Unimog 125T (mit Seilwinde und Hebekissen) 1979
- 1979 Jugendgruppe der Feuerwehr Hainfeld wird Bundessieger beim Bewerb um das
   FJLA und nimmt am internationalen Bewerb in Perchtoldsdorf teil
- 1980 Austausch des Steyr 380 mit Vorbaupumpe gegen das Tanklöschfahrzeug Steyr 586
- Ankauf eines VW Busses (Mannschaftstransporter) 1989
- Ankauf eines Schweren Rüstfahrzeuges (SRF) mit Kran und kompletter Ausrüstung 1990
   Ankauf eines neuen Tanklöschfahrzeuges (TLFA 4000)
- Ankauf eines Pritschenwagens (Last) 1991
- Ankauf einer Schleppachse für das SRF 1992
- November 1994 Spatenstich für das neue Gerätehaus
- Dezember 1995 Fertigstellung des neuen Feuerwehrhauses
- 1995/1996 werden diverse Neuanschaffungen für das neue Gerätehaus notwendig
   (z.B. Druckluftkompressor, Füllstation für Atemschutzflaschen)
- 2000 erfolgt der Ankauf eines Hubrettungsgerätes
- 2003 erfolgt der Ausbau des Dachgeschosses



NOTRUF: 122 | Serviceline: +43 (0) 2764 / 7995 | info@feuerwehr-hainfeld.at | Ramsauer Straße 19, A - 3170 Hainfeld

(c) seit 2006 HBI Ing. Anton Durst