Sie befinden sich hier: Startseite >> Alter Detailbericht
 
  Aktuelles ...

    Einsätze
    Neuigkeiten
    Termine


  ... Ausrüstung

                     Gerätehaus
                     Fuhrpark
                     Bekleidung



  Wir über uns ...

     Mannschaft
     Waldfest
     Geschichte
     Jugend



  ... Sonstiges

                Nützliches
                Interessantes
                Nachdenkliches
                Links



      



Sie sind der
660944
Besucher!

  130. Jahreshauptversammlung
(20-01-2004 | geschrieben von: Toni)
 
Am 16.01. hielt die Feuerwehr Hainfeld im Gasthaus Lueger ihre 130. Jahreshauptversammlung ab. 


Einige wichtige Entscheidungen standen an, allen voran die Neuwahl des Kommandantenstellvertreter. Helmut - Erich Jandl der bis dato diese Position innehatte, musste sein Amt auf Grund beruflicher Veränderungen zurücklegen. Bereits im Vorfeld wurde deshalb die Situation mit geeigneten Kameraden besprochen, um auf der Jahreshauptversammlung einen passenden Kandidaten zu präsentieren. Die Wahl fiel auf den bisherigen Gruppenkommandanten Werner Reisinger, welcher sich dankenswerter Weise für dieses verantwortungsvolle Amt im Kommando zur Verfügung stellt!

Durch seine neue Aufgabe kommt es auch zu einer Veränderung bei der Gruppeneinteilung. Zum neuen Gruppenkommandanten wurde Anton Durst jun. ernannt.

Aber auch auf den Chargensektor kam es zu Veränderungen. Ewald Puda legte sein Amt als Fahrmeister zurück, wird aber weiterhin den neuen Fahrmeister Gebhard Gassner tatkräftig unterstützen. Durch diese Umbesetzung wurde der Posten des Zeugmeisters frei, welcher zuvor von Gebhard Gassner besetzt war. Durch das Kommando wurde Richard Freistätter mit dieser Aufgabe betreut. Auch Johann Reischer, welcher für die Instandhaltung und den Ausbau unseres Waldfestgeländes zuständig war, legte sein Amt nieder. Diese Aufgabe wird in der nächsten Zeit mit Hilfe der Stadtgemeinde neu geplant und besetzt werden, denn längst reicht nicht mehr nur ein Mann für diese Arbeit aus!

Kassier Friedrich Fink legte einen wirklich beeindruckenden Bericht über die Finanzlage der Feuerwehr Hainfeld dar. Trotz dem großen Unterfangen "Umbau Dachgeschoss" (Büros, Archiv, Leitstelle, großer Schulungssaal, ...) konnte man über die finanzielle Situation wirklich sehr erfreut sein! Dieses Geld wird auch dringend benötigt, steht doch Ende dieses Jahres die Lieferung unseres neuen Tanklöschfahrzeuges ins Haus.

Kommandant Reinhard Hirschhofer berichtete, begleitet durch eine Multimedia - Präsentation, vom abgelaufenen Einsatz- bzw. Ausbildungsjahr. Insgesamt 371 Einsätze (davon 358 Technische, 9 Brände und 4 Brandsicherheitswachen) wurden bewältigt. Auffallend war die große Anzahl der Wasserversorgungsfahrten, welche im Jahr 2003 eine neue Rekordzahl erreichte.

Erfreuliches konnte auch vom Personalsektor berichtet werden. Durch Übertritte und zahlreiche Neuaufnahmen kann man nun auf einen noch größeren Mannschaftspool zurückgreifen.

Besonders erfreut war Kommandant Hirschhofer über den Umstand, dass seit langem wieder eine Abordnung der Exekutive an diesem Ereignis teilnahm! Auch vertreten waren das Abschnittsfeuerwehrkommando sowie die Bezirksstelle des Roten Kreuzes Hainfeld.

Neu aufgenommen:
Erich Safer, Mario Hinterleitner, Admir Dzelil, Peter Fußl (wieder eingetreten)

Überstellt in den Aktivdienst:
Michael Pendl, Patrik Baumschlager, Daniel Gölß

Befördert zum Feuerwehrmann:
Thomas Schweiger

Befördert zum Oberfeuerwehrmann:
Christian Schnürer

Befördert zum Hauptfeuerwehrmann:
Markus Kienbichl
Peter Fußl

Befördert zum Löschmeister:
Anton Durst jun.

Upgedatet am 27-01-2004 um 11:58 von Toni





(Zurück)

NOTRUF: 122 | Serviceline: +43 (0) 2764 / 7995 | info@feuerwehr-hainfeld.at | Ramsauer Straße 19, A - 3170 Hainfeld

(c) seit 2006 HBI Ing. Anton Durst