Sie befinden sich hier: Startseite >> Alter Detailbericht
 
  Aktuelles ...

    Einsätze
    Neuigkeiten
    Termine


  ... Ausrüstung

                     Gerätehaus
                     Fuhrpark
                     Bekleidung



  Wir über uns ...

     Mannschaft
     Waldfest
     Geschichte
     Jugend



  ... Sonstiges

                Nützliches
                Interessantes
                Nachdenkliches
                Links



      



Sie sind der
590826
Besucher!

  Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang B18, Kaumberg
(23:13 am 16-11-2005 | geschrieben von: Toni)
 
Am 16.11. wurde die Feuerwehr Hainfeld (Gruppe 1 + 2) zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen auf die B18 alarmiert. 


Eine 24-jährige Ungarin war am 16.11.05. gegen 23.00 Uhr auf dem Gerichtsberg auf der B18 im Gemeindegebiet von Kaumberg (Bezirk LF) unterwegs. Mit ihr im PKW, war ihr 32-Jähriger Freund. Aus bisher noch unbekannter Ursache, kam sie auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, kam dabei rechtsseitig von der Straße ab und schleuderte über die Böschung in der berüchtigten Waldbrücke mit der linken Fahrzeugseite gegen einen Baum.

Für den ebenfalls aus Ungarn kommenden Beifahrer, der bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt wurde, kam jede Hilfe zu spät. Die Fahrerin konnte von Ersthelfern und in weiterer Folge von den Notfallsanitätern des Roten Kreuz zusammen mit dem NAW Lilienfeld erstversorgt und schwer verletzt in das Krankenhaus St. Pölten eingeliefert werden. Der Verstorbene wurde zusammen mit der Bestattung von der Feuerwehr geborgen, danach wurde das Fahrzeug geborgen und abtransportiert. Im Einsatz standen die Feuerwehren Kaumberg und Hainfeld, die Rettungskräfte des Roten Kreuz Kaumberg und Hainfeld sowie die Polizeiinspektion Hainfeld.


Einsatzleiter EHBI Fink
Einsatzart Technisch
Einsatzdauer 2 Stunden
Eingesetzte Mannschaft 18
Eingesetzte Fahrzeuge MTF, SRF, Tank 2, Pumpe, Last
Pagerdurchsage Hier klicken



(Zurück)

NOTRUF: 122 | Serviceline: +43 (0) 2764 / 7995 | info@feuerwehr-hainfeld.at | Ramsauer Straße 19, A - 3170 Hainfeld

(c) seit 2006 HBI Ing. Anton Durst