Sie befinden sich hier: Startseite >> Einsätze 2009 >> Einsatzdetails
 
  Aktuelles ...

    Einsätze
    Neuigkeiten
    Termine


  ... Ausrüstung

                     Gerätehaus
                     Fuhrpark
                     Bekleidung



  Wir über uns ...

     Mannschaft
     Waldfest
     Geschichte
     Jugend



  ... Sonstiges

                Nützliches
                Interessantes
                Nachdenkliches
                Links



      



Sie sind der
671693
Besucher!

Einsatzdetails

... zum aufgerufenen Einsatz!


Alarmierungszeit:
01.09. 2009   16:28 Uhr

Einsatzort:
Klammhöhe

Einsatzart:
Technischer Einsatz (TE)

Einsatzleiter:
OBI Werner

Alarmierung:
Stiller Alarm / 2. Gruppe

Mannschaftsstärke:
5 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge:
KDOF (Kommandofahrzeug)
SRF (Schweres Rüstfahrzeug)

Sonstige Einsatzmittel:
---

Einsatzdauer:
1,5 Stunde(n)

Eingesetzte Feuerwehren:
Hainfeld

Weitere Einsatzkräfte:
---



Bericht zum Einsatz:

Tierrettung: Hund in Schacht gestürzt

Am 01.09. 2009 wurde die Gruppe 2 der Feuerwehr Hainfeld mit einem stillen Alarm zu einer Tierrettung auf die Klammhöhe alarmiert.

Ein Hund brach auf einem Steg eines Badesteichs in einen etwa fünf Meter tiefen Schacht (35 x 40 cm) ein und konnte von seinen Besitzern nicht mehr befreit werden. Der Feuerwehr Hainfeld gelang es unter abseilen eines Kameraden den Hund unverletzt zu bergen.



Diesen Beitrag in sozialen Netzwerken teilen:






NOTRUF: 122 | Serviceline: +43 (0) 2764 / 7995 | info@feuerwehr-hainfeld.at | Ramsauer Straße 19, A - 3170 Hainfeld

(c) seit 2006 HBI Ing. Anton Durst